Über uns

Die Marke Nachtmann

Die Glasfabrik F. X. Nachtmann erzeugt hand- und maschinengefertigte Kelchgläser und Geschenkartikel. Die Kollektion umfasst dekorative Glaskelche, Vasen, Teller und Schalen sowie Geschenkartikel.

Nachtmann Kristall überzeugt insbesondere durch seine Brillanz und perfekte Verarbeitung. Um die hohe Qualität zu erreichen, wird auf die Verarbeitung der reinsten und puresten Rohstoffe geachtet. Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind ein weiterer Anspruch, den Nachtmann an die Produktion in seinen Werken stellt.

Nachtmann Gläser

 

Ein Blick auf unsere Geschichte

1834 Der Glasmacher Michael Nachtmann gründet das Unternehmen F. X. Nachtmann.
1900 Zacharias Frank übernimmt das Unternehmen und verlegt den Sitz nach Neustadt an der Waldnaab, wo sich die heutige Firmenzentrale befindet.
1945 Nachtmann baut die teilweise zerstörten Produktionsanlagen wieder auf und startet erneut mit der Fertigung von Bleikristall in Neustadt und Riedlhütte.
1983 Grundsteinlegung für das dritte, hochmoderne Bleikristallwerk in
Weiden.
1990 Die Nachtmann-Gruppe erwirbt die traditionsreiche Kristallglasfabrik Spiegelau.
1995 Die F. X. Nachtmann Crystal AG übernimmt die Anteile der Rosenthal AG an der Kristallglasfabrik Amberg und hält seit Juli 1997 einen Kapitalanteil von fast 90 %.
2001 Zertifizierung als Unternehmen mit Organisation für umfassenden Umweltschutz (nach DIN ISO 14001).
2004  Riedel Glas übernimmt am 17. September 100% der Aktien der Nachtmann Crystal A
Nachtmann HIstorie